Veranstaltungen

Veranstaltungen 2019

Wir laden Sie herzlich für diese zwei letzten Veranstaltungen des Jahres ein. Und wer weiß…..vielleicht gibt es ja noch eine Adventsüberraschung.

 Für die Veranstaltungsabende empfehlen eine Tischreservierung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kontakt

*

November

17. November: Frank Verchau erzählt um 17 Uhr  von „Heldenreisen“

Auf seinen Töpfen lässt der Diemitzer Keramiker antike Heldensagen lebendig werden.

Bei allen Heldenreisen die in schillernden Bildern abenteuerlicher Geschichten geschildert werden, geht es natürlich insbesondere um die „innere Reise“. Menschen wie Du und ich brechen auf, eine Aufgabe zu erfüllen. Dabei durchlaufen wir einen Reifeprozess und kehren als ein Anderer, als tragischer, umjubelter, unbemerkter oder strahlender Held zurück.

Wie werden wir zu Helden? Was macht einen Helden aus? Welches wäre Deine Heldenreise?

Eintritt frei, der Hut geht rum!

*

Dezember

01. Dezember: Krimilesung um 20 Uhr Wolfgang Schüler

Im Banne des Grauens: Wer früher stirbt, ist länger tot!
Ein schwarzhumoriger Krimi-Abend mit Wolfgang Schüler Mord und Totschlag ist sein Geschäft. Wo die Worte dieses Autoren einschlagen, wächst nichts mehr. Zu viele Blutzeugen mussten schon ins Gras beißen. Durch die makabren Geschichten irren wahrhaft Wahnsinnige, berufsmüde Berufsverbrecher, plemplemme Profikiller, ausgebrannte Armleuchter und jede Menge anderer liebenswerter Menschen. Manchmal treffen sie sich zum Bier, bisweilen mit einem sicheren Schuss zwischen die Augen. Aber immer zielen sie scharf – auf den Nerv des Lesers. Oder auf den des Zuhörers.
Eintritt frei, der Hut geht rum!

*

Programmänderungen vorbehalten!

…soweit erstmal….